Startseite Unternehmen Werkstatt Wohnformen Heilpädagogische Kika Medizinisches Zentrum Aktuelles Stellenausschreibung
     
  Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.

  Richard von Weizsäcker,
Bundespräsident a. D
.
  Kontakt:
  Heilpädagogische Kindertagesstätte
Am Schützenplatz 3
D- 04509 Delitzsch
       
  Telefon:
Telefax:
E-Mail:
03 42 02 - 5 31 37
03 42 02 - 5 31 37
kita@wfbm-delitzsch.de
       
  Öffnungszeiten:
  Montag - Freitag
  06.30 - 16.30 Uhr
       
       
  Heilpädagogische Kindertagesstätte  
         
    In unserer Einrichtung werden Kinder mit Entwicklungs- und Sprachverzögerungen, Auffälligkeiten im Sozialverhalten, Behinderung und Kinder, welche von Behinderung bedroht sind, ganztägig gefördert und betreut. Die Aufnahme der Kinder erfolgt ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt.  
           
    Ziele und Inhalte:    
    Heilpädagogische Förderung in den Bereichen    
   
Sozialentwicklung Selbstversorgung/Selbstständigkeit
Denken und Wahrnehmung Sprache
Motorik Musiktherapie
Therapie mit dem Hund    
 
           
    Die Heilpädagogische Kindertagesstätte befindet sich in zentraler Lage (Zentrumsnähe, gute Verkehrslage, gute Parkmöglichkeiten) unmittelbar am angrenzenden Stadtpark.
Wir betreuen unsere Kinder in einem separaten Haus mit zwei Etagen und ausreichend Freigelände für Spiel und Sport. Unsere Zufahrten und Räume sind barrierefrei, ein Aufzug ist vorhanden.
 
           
    Zur Verfügung stehen neben den Gruppenräumen, ein Sportraum, ein Snoezelenraum, ein Bällchenbad, ein Mehrzweckraum, des weiteren Therapie- und Ruheräume. Die Zimmer sind mit Fußbodenheizung ausgestattet. Mehrere Sanitärbereiche stehen zur Verfügung.  
         
    Leistung auf Verordnung / Rezept:  
    Physiotherapie  
    Ergotherapie    
    Logopädie  
    Schwimmtherapie  
    durchgeführt von Fachtherapeuten im Tagesverlauf.  
         
    Aufnahmekriterien:  
    Die Aufnahme der Kinder erfolgt als Entscheidung der Eltern in Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten. Die Bewilligung des Antrages auf Eingliederungshilfe beim zuständigen Sozialamt und das Vorliegen eines amtsärztlichen Gutachtens sind einzuholen. Unser Einzugsgebiet sind die Stadt Delitzsch, Bad Düben, Eilenburg, Taucha und Schkeuditz, sowie der ländliche Raum. Die Beförderung mit dem Fahrdienst erfolgt auf Antragstellung.  
       
     
     
     
         
    Personal:  
    Unsere Mitarbeiter sind Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen, Spiel- und Lerntherapeuten, Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, Kinderkrankenschwester und Wirtschaftskräfte.  
           
    Betreuungszeiten / Angebotskapazität    
    Montag bis Freitag von 6.30 bis 16.30 Uhr
Betreut werden max. 40 Kinder in 5 Gruppen. Die Zusammensetzung der Gruppen richtet sich nach Alter, Behinderungsart und Besonderheit der Kinder. In einer Gruppe werden zwischen 6 - 10 Kinder von zwei Fachkräften heilpädagogisch gefördert und betreut.
 
           
    In den Schulferien bieten wir eine Heilpädagogische Ferienbetreuung der geistig behinderten Schüler Delitzsch/Eilenburg an.  
 
    Kontakt:    
    Leiterin Frau Peschke    
           
           
Behindertenzentrum des Landkreises Delitzsch gGmbH | Richard-Wagner-Straße 18a | D- 04509 Delitzsch
Tel.:  03 42 02 - 73 60 | Fax: 03 42 02 - 5 11 47 | E-Mail: info@wfbm-delitzsch.de